Allgemeine Schützengesellschaft der Stadt Euskirchen e.V.
...seit 1858

Aus den folgenden Tabellen können Sie entnehmen, was Sie bei uns auf welchem Stand schießen können:

Langwaffen
Luftgewehr L-Halle 1)
Kleinkalibergewehr 50-m-Stand 2)
Grosskalibergewehr 100-m-Stand 3)
Ordonnanzgewehr 100-m-Stand 3)
Jagdliche Büchsen 100-m-Stand 3)
Unterhebelrepetierer, Kleinkaliber 50-m-Stand 2)
Unterhebelrepetierer, Grosskaliber 50-m-Stand 2)

schießstand_innen

Kurzwaffen
>Luftpistole >L-Halle >1)
Freie Pistole 50-m-Stand 2)
KK-Sportpistole 25-m-Stand 4)
Zentralfeuerpistole, .30-.38 25-m-Stand 4)
Standardpistole 25-m-Stand 4)
Gebrauchspistole 9 mm 25-m-Stand 4)
Gebrauchspistole .45 ACP 25-m-Stand 4)
Gebrauchsrevolver .357 Magnum 25-m-Stand 4)
Gebrauchsrevolver .44 Magnum 25-m-Stand 4)

100m stand

Vorderlader
>Perkussionsdienstgewehr >100-m-Stand >3) 5)
Perkussionsfreigewehr 100-m-Stand 3) 5)
Perkussionsgewehr 50-m-Stand 2) 5)
Steinschlossgewehr 50-m-Stand 2) 5)
Muskete 50-m-Stand 2) 5)
Perkussionrevolver 25-m-Stand 4) 5)
Perkussionspistole 25-m-Stand 4) 5)
Steinschlosspistole 25-m-Stand 4) 5)

 

1) Die Halle für Luftdruckwaffen (L-Halle) verfügt über 10 Schießbahnen mit Scheibenzuganlagen.
2) Der 50-m-Stand hat 8 Schießbahnen mit Scheibenzuganlagen, wobei 2 Bahnen als barrierefreie 25m-Bahnen genutzt werden können.
3) Der 100-m-Stand hat 8 Schießbahnen, die mit einer elektronischen Trefferanzeige ausgerüstet sind.
4) Es ist ein 25-m-Stand mit 10 Schießbahnen vorhanden, der mit einer Scheibendrehanlage (Duellanlage) ausgerüstet ist.
5) Für das Schiessen mit Schwarzpulverwaffen ist eine Erlaubnis nach § 27 des Sprengstoffgesetzes erforderlich (Sprengstoffschein).

 

Selbstverständlich werden nicht nur reine Sportwaffen geschossen. Jagdwaffen und Sammlerwaffen sind ebenfalls erlaubt, sofern die Bewegungsenergie E0 bei Langwaffen nicht grösser als 7000 Joule und bei Kurzwaffen nicht grösser als 1500 Joule ist.

Impressum

Copyright © 2015. All Rights Reserved.